RICOH imagine.change.Global

[Frage] Was macht der Multi-Target-Autofokus?

Die Kamera bestimmt im Motiv automatisch fünf Fokussierabstände und nimmt für jede Schärfenlage ein Bild auf. Die fünf Fotos werden als Gruppe in einer MP-Datei *1 gespeichert. Die Multi-Target-Funktion ist insbesondere bei Tele- und Makro-Aufnahmen nützlich.
Nach dem Aufnehmen können Sie die Bilder mit der besten Schärfenlage auswählen und als JPEG-Dateien abspeichern. (Siehe auch unter nachfolgendem Link.)

Memo *1 : MP-Datei (Multi-Picture-Datei)

Mit diesem Dateiformat werden mehrere Fotos in einer Datei gespeichert. Mit der Kamera lassen sich einzelne Fotos aus der MP-Datei auswählen und separat als JPEG-Datei abspeichern.
[Was ist eine MP-Datei?]

Fotografieren mit Multi-Target-Autofokus

  • 1 Drehen Sie das Moduswahlrad auf Automatik-Aufnahmemodus.

    Drehen Sie das Moduswahlrad auf Automatik-Aufnahmemodus.

  • 2 Mit der Taste [MENU] das Aufnahme-Menü aufrufen.

    Mit der Taste [MENU] das Aufnahme-Menü aufrufen.

  • 3 Die Taste [ADJ./OK] nach unten Down betätigen, um [Fokus] auszuwählen. Dann für die Anzeige der Optionen die Taste [ADJ./OK] nach rechts Right drücken.

    Die Taste [ADJ./OK] nach unten betätigen, um [Fokus] auszuwählen. Dann für die Anzeige der Optionen die Taste [ADJ./OK] nach rechts

  • 4 Mit der Taste [ADJ./OK] Up or down die Option [Mt-Messfeld AF] markieren.

    Mit der Taste [ADJ./OK] die Option [Mt-Messfeld AF] markieren.

  • 5Die Taste [ADJ./OK] drücken. Die Kamera kehrt zur Aufnahmeanzeige zurück und das Funktionssymbol erscheint im Monitorbild.
  • 6Wählen Sie den Bildausschnitt und drücken Sie den Auslöser halb ein.
    Wählen Sie den Bildausschnitt und drücken Sie den Auslöser halb ein.
    • Die Kamera bestimmt automatisch verschiedene Fokussierabstände.
    • Das grüne Symbol Ο erscheint im Monitorbild, wenn die Scharfeinstellung möglich ist.
    • Green mark example
    • Die festgelegten Fokussierebenen werden nur bei der Wiedergabe sichtbar.
    • Kann nicht scharfgestellt werden, blinkt das orange Symbol Ο im Monitorbild.

  • 7Den Auslöser ganz durchdrücken. Die Aufnahmeserie beginnt, und anschließend werden die fünf Fotos in einer MP-Datei gespeichert.

    Recording example

[Vorsicht]
  • Der Blitz kann nicht benutzt werden.
  • Die Einstellung [Langzeitmodus] ist gesperrt.
  • Die Bildstabilisierung der Kamera kann nicht verwendet werden. Wird [Mt-Messfeld AF] bei eingeschalteter Verwacklungskorrekturfunktion eingestellt, wechselt das zugehörige Symbol camera shake correction icon im Monitorbild auf das durchgestrichene Symbol Disabled camera shake correction.

[Hinweise]
  • Wird diese Funktion bei Verwendung des Digitalzooms eingeschaltet, wird das Digitalzoom deaktiviert und die Aufnahme erfolgt mit dem höchsten Zoomfaktor des Zoomobjektivs (10,7x).
  • Der [Weißabgleich] arbeitet entsprechend der Einstellung [Auto], auch wenn [Mlt-WA AUTO] gewählt ist.

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

Informationen zu Vertrieb und Europa-Support für Ricoh-Digitalkameras finden Sie auf der Website von Ricoh Europe.