RICOH imagine.change.Global

[Frage] Über die Bedienung des Aufnahme-Menüs.

Rufen Sie das Aufnahme-Menü auf, um zwischen den verschiedenen Optionen der Aufnahme-Einstellungen wählen zu können. Während sich die Kamera in einem Aufnahme-Modus befindet, erscheint das Aufnahme-Menü durch Drücken der Taste [MENU].


Bedienungsschritte

  • 1Drehen Sie das Moduswahlrad auf einen Aufnahme-Modus.

    1 Drehen Sie das Moduswahlrad auf einen Aufnahme-Modus.

  • 2Die Taste [MENU] drücken.

    2 Die Taste [MENU] drücken.

  • Das Aufnahme-Menü erscheint. Das Aussehen des Menüs hängt vom gewählten Aufnahme-Modus ab.

    Das Aufnahme-Menü erscheint. Das Aussehen des Menüs hängt vom gewählten Aufnahme-Modus ab.

  • Mit Motivprogrammen, im kreativen Aufnahmemodus oder mit Serienbildfunktion drückt man die Taste [ADJ./OK] Up-downRight-left, um die Registerkarte MODE zu wählen. Dann einmal Down drücken, worauf das Aufnahme-Menü erscheint.
    Unter nachfolgenden Links finden Sie nähere Angaben.

    • Über die Motivprogramme.
    • Was versteht man unter dem kreativen Aufnahmemodus?

    • 3Mit dem Betätigen der Taste [ADJ./OK] Up-down einen Menüpunkt wählen. Drückt man Down beim letzten Menüpunkt, erscheint die nächste Seite des Menüs.

      Die Selbstauslöser-Optionen erscheinen auf dem Monitor.

    • 4Das Drücken der Taste [ADJ./OK] Right direction (Flash) zeigt die verfügbaren Optionen des gewählten Menüpunkts an. Nachfolgend ein Beispiel, wenn der Menüpunkt [Bildqualität/Größe] gewählt ist.

      Nachfolgend ein Beispiel, wenn der Menüpunkt [Bildqualität/Größe] gewählt ist.

    • 5Mit der Taste [ADJ./OK] Up-down die gewünschte Option auswählen.
    • 6Drücken Sie die Taste [ADJ./OK]. Oder in Richtung Left (Macro) betätigen und die Taste [ADJ./OK] drücken. In diesem Fall wird die Option eingestellt und der Monitor kehrt zur Aufnahmeanzeige zurück.

    • *Einige Einstellmenüs kehren zum Aufnahme-Menü zurück. In diesem Fall nochmals die Taste [MENU] drücken, um zur Aufnahmeanzeige zu gelangen.
      Die Auswahlmethode für eine Option kann vom Menüpunkt abhängen.
    • nach oben



      Die Optionen, die für die einzelnen Aufnahme-Einstellungen wählbar sind, werden nachfolgend aufgeführt.

      [Einstelloptionen im Aufnahme-Menü]
      Funktion [Standardeinstellungen]
      Bildqualität/Größe [ [10M]4:3F], [10M]4:3N, [9M]3:2F, 1:1F, 16:9F, [5M]4:3F, [3M]4:3F, [1M]4:3F, [VGA]4:3F
      Fokus [Multi AF], Mehr. Ges.erk., Motiv folgen, Spot AF, Mt-Messfeld AF, MF, Fixfokus,∞
      Vor-AF [Aus], Ein
      Lichtmessung [Multi], Mitte, Spot
      Bildeinstellungen Klar, [Standard], Indiv. Einst., Schw.-Weiß, Sepia
      Superauflös. optisches Zoom [Aus], Schwach, Stark
      Rauschreduzierung Aus, [Auto], Schwah, Stark, MAX
      Blitzbelichtungs-Korrektur +2.0, +1.7, +1.3, +1.0, +0.7, +0.3, [0.0], -0.3, -0.7, -1.0, -1.3, -1.7, -2.0 (1/3EV Schritten)
      Auto-Belichtungs-Reihe [Aus], Belichtg.reihe, WB-BKT, CL-BKT, Fokus-REIHE
      Individueller Selbstauslöser Bildzahl: 1-10Bild [2Bild]
      Interv. : 5-10s [5s]
      Intervallaufnahme [0s], 5s – 1h
      Verwacklungskorrektur Aus, [Ein]
      Langzeitbelichtungsgrenze [Aus], 1/2Sek., 1/4Sek., 1/8Sek.
      Datumsaufdruck [Aus], Datum, Datum und Zeit
      Belichtungs-Korrektur +2.0, +1.7, +1.3, +1.0, +0.7, +0.3, [0.0], -0.3, -0.7, -1.0, -1.3, -1.7, -2.0 (1/3EV Schritten)
      Weißabgleich Auto, [Mlt-WA AWB], Im Freien, Wolkig, Glühlampe 1, Glühlampe 2, Neonlicht, Man. Einst.
      Einst. ISO-Empfindlichkeit [AUTO], ISO 100, ISO 200, ISO 400, ISO 800, ISO 1600, ISO 3200
      Max. ISO für Auto-ISO AUTO 200, AUTO 400, AUTO 800, [AUTO 1600], AUTO 3200
      Standardwerte wiederherstellen --
      Plus Normalaufnahme [Aus], Ein (Kreativer Aufnahmemodus)
      Dynamisch. Bereich erweitern [Auto], Sehr schw, Schwach, Mittel, Stark ([Dynamikbereich]im Kreativer Aufnahmemodus)
      Weichzeichner-Optionen [Stark], Schwach ([Weichzeichner] im Kreativer Aufnahmemodus)
      Farbton [Grundton], Magenta, Gelb([CROSS Entwicklung] im Kreativer Aufnahmemodus)
      [Normal], Färbung: Warm, Färbung: Kühl ([Bleichung umgehen] im Kreativer Aufnahmemodus)
      Kontrast [MAX], -1, -2 ([Bleichung umgehen],[ S/W mit hohem Kontrast] im Kreativer Aufnahmemodus)
      +2, +1, [Normal], ([Bleichung umgehen] im Kreativer Aufnahmemodus)
      Vignettierung Aus, [Schwach], Stark ([Spass-Effekt-Kamera] im Kreativer Aufnahmemodus)
      Aus, Schwach, [Stark] ([S/W mit hohem Kontrast],[ Bleichung umgehen], [CROSS Entwicklung] im Kreativer Aufnahmemodus)
      Spass-Effekt:Farbe Aus, [Ein] ([Spass-Effekt-Kamera] im Kreativer Aufnahmemodus)
      Zeichendichte Tief, [Normal], Blass ([Textmodus] im Motivprogramm)
      Größe [ [10M]4:3], [3M]4:3 ([Textmodus] im Motivprogramm)

      Note[Hinweis] Bei den Motivprogrammen weichen die Punkte im Aufnahme-Menü von obiger Tabelle ab.

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

Informationen zu Vertrieb und Europa-Support für Ricoh-Digitalkameras finden Sie auf der Website von Ricoh Europe.