Fototechnik  Abschnitt „Einzelmotive07 Fotos aus einer anderen Perspektive aufnehmen06 Himmelsfotografien von beeindruckender Schönheit05 Genießen Sie das Fotografien auf einem Golfplatz04 Nehmen Sie Gerichte in ihrem leckersten Licht auf, Teil 203 Aufnehmen von Schnappschüssen in der Stadt02 Nehmen Sie Gerichte in ihrem leckersten Licht auf, Teil 101 World Heritage sites photographed in a fantastic atmosphere
Fototechnik  Abschnitt „Einzelmotive

Technik für Fortgeschrittene

Einfangen der Gebirgslandschaft... (Ort: Nepal/Himalaya)

Beim Fotografieren von Landschaften werden Sie häufig Gelegenheit haben, Berge aufzunehmen. Da Sie sich in der Natur befinden, werden Sie feststellen, dass die Berge je nach Jahreszeit oder Wetterverhältnissen unterschiedlich aussehen. Wenn Sie lediglich den Berg selbst aufnehmen, laufen Ihre Bilder Gefahr, recht monoton zu wirken. Bereichern Sie die Bilder, indem Sie das Leben der Bevölkerung oder ein Gefühl für die Jahreszeit einbeziehen. Nehmen Sie Ihre Bilder früh am Morgen oder in der Dämmerung auf, wenn die Natur Sie mit einer gewaltigen Veränderung der Farbtöne überrascht.
Wenn Sie authentische Bergfotos machen möchten, sollten Sie eine Bergsteiger- und Wanderausrüstung bereithalten. Sie sollten unbedingt die entsprechenden Vorbereitungen für Ihre Reise treffen, und dafür sorgen, dass Sie auf Ihrer Fototour von erfahrenen Personen begleitet werden.
Denken Sie daran, dass sich das Wetter im Gebirge häufig ändert, und dass es Tage dauern kann, bis Sie den Berg zu Gesicht bekommen. Möglicherweise müssen Sie sich gedulden und auf besseres Wetter warten.


Sample photo
Aufgenommen mit: GR Digital ●1/930 s ●Blende 3.5 ●ISO64 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: MANUELL
Sample photo
Aufgenommen mit: GR Digital ●1/410 s ●Blende 7.1 ●ISO64 ●EV-0.3 ●Weißabgleich: MANUELL
Sample photo
Aufgenommen mit: GR Digital ●1/500 s ●Blende 7.1 ●ISO64 ●EV-0.7 ●Weißabgleich: MANUELL
Sample photo
Aufgenommen mit: GR Digital ●1/290 s ●Blende 7.1 ●ISO64 ●EV-0.3 ●Weißabgleich: MANUELL



Fantasievolle Landschaftsaufnahmen... Weltkulturerbe (Ort: Peru/Ruinenstadt Machu Picchu)

A Ursprünglich hatte ich vor, die Ruinen bei gutem Wetter mit den Sonnenstrahlen im Rücken aufzunehmen. Leider hörte es bis zu meinem erneuten Versuch am fünften Tag meines Besuchs nicht auf zu regnen. Nun begann der Nebel, der die Ruinen vollständig verborgen hatte, langsam nach oben abzuziehen, um den Blick auf die Stadt in den Wolken freizugeben. Innerhalb von Sekunden verzog sich der Nebel, sodass mir nur wenige Sekunden blieben, um diese fantastische Ansicht der Ruinen einzufangen.

Sample photo

Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/570 s ●Blende 7.3 ●ISO100 ●EV-1.0 ●Weißabgleich: AUTO

B Als ich darauf wartete, dass das Sonnenlicht sich einen Weg durch die Wolken bahnen würde, tauchte vor meiner Linse plötzlich ein Lama auf, das mir ein unverhofftes Motiv bot. In einer solchen Situation geht es darum, rasch und unaufgeregt abzudrücken, ohne in Panik zu verfallen.

Sample photo

Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/440 s ●Blende 4.1 ●ISO100 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: AUTO

Seit vielen Jahren mache ich in aller Welt Aufnahmen, aber es ist nach wie vor selten, dass ich absichtlich auf fantastische Landschaften stoße. Wenn Sie Aufnahmen einer sich im Lauf der Zeit verändernden Landschaft machen, und sich deshalb über einen längeren Zeitraum an einer Stelle aufhalten, begegnen Ihnen möglicherweise ab und an lohnende Motive.




Nachtaufnahmen... Weltkulturerbe (Ort: Peru)

Die wenigen Momente zwischen Sonnenuntergang und dem Aufleuchten der Sterne am Nachthimmel sind eine der beliebtesten Tageszeiten von Landschaftsfotografen. Der Himmel im Westen wechselt wunderbar von Gelb zu Orangefarben und über Rotviolett und Lila hin zu einem intensiven Dunkelblau. Ich bin mir sicher, dass viele Menschen diese Momente in Bildern festhalten möchten.
Der Farbton der Nachtszenen hängt sehr stark mit der Art der Lichtquelle in der Nähe des Motivs zusammen. Sie können den Weißabgleich ändern, um einen Farbton zu erhalten, der Ihren Vorstellungen näher kommt.

A Wenn Sie den Weißabgleich auf „Wolfram“ setzen, wird der Himmel etwas bläulicher und die Lichter etwas gelblicher.

Sample photo

Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1 s ●Blende 3.3 ●ISO100 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: AUTO

B Wenn Sie den Weißabgleich auf „Bewölkt“ setzen, wird dem blauen Himmel ein Rotton hinzugefügt, und die Lichter der Stadt werden orange dargestellt.

Sample photo

Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1 s ●Blende 2.9 ●ISO100 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: MANUELL

Bei herkömmlichen Kameras mussten Sie Farbfilter verwenden, um die Farben anzupassen. Bei Digitalkameras lassen sich Farbeffekte einfacher einsetzen. Um zu dieser Tageszeit eine gute Aufnahme einer Nachtszene zu machen, müssen Sie sich bereits vor Sonnenuntergang an einer bereits zuvor festgelegten Stelle aufhalten.




Aufnehmen der Aussicht aus einem Gebäude heraus... Weltkulturerbe (Ort: Peru)

Sie können die Atmosphäre eines Ortes auch betonen, indem Sie nicht nur das Hauptgebäude sondern auch die im Vordergrund befindlichen bogenartigen Säulen einbeziehen. Stellen Sie die Belichtung auf die Landschaft ein, sodass die Säulen als Silhouetten dargestellt werden, da sie sich nicht in der Sonne befinden. Mithilfe des Säulenwalds können Sie das Bild straffen. Gleichzeitig erhält es einen Rhythmus und einen bewegten Eindruck. Hierbei ist es wichtig, dass Sie die Umgebung vorab sondieren und nach einer geeigneten Stelle für die Aufnahme suchen.


Sample photo

Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/500 s ●Blende 6.8 ●ISO100 ●EV-2.0 ●Weißabgleich: AUTO



Gelungene Aufnahmen der Beleuchtung... Weltkulturerbe (Ort: Peru)

Diese Aufnahmen der Beleuchtung entstanden in den Straßen eines Weltkulturerbes. In verschiedenen Ländern und Städten werden unterschiedliche Lichtquellen als Beleuchtung verwendet. Viele der altertümlichen Straßen werden mit Wolframlicht bei niedrigen Farbtemperaturen beleuchtet, um ihre Wärme zu betonen. Mitunter werden auch Neon- oder Quecksilberlampen verwendet.
Die Fotos A und B wurden im selben Gebäude und mit den identischen Lichtquellen aufgenommen. Es wurden jedoch unterschiedliche Aufnahmepositionen, Belichtungszeiten und Weißabgleichseinstellungen gewählt.

Für A entschied ich mich als Weißabgleich für „Wolfram“, da am Himmel noch eine Spur Blau zu erkennen war. Foto B entstand mit „Bedeckt“ als Weißabgleich. So konnte ich eine warme Atmosphäre schaffen, indem ich zusätzlich den Restauranttisch einbezog.


Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1 s ●Blende 9.6 ●ISO100 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: AUTO
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1 s ●Blende 5.7 ●ISO100 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: MANUELL
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/4 s ●Blende 3.2 ●ISO100 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: AUTO

In Bild C sehen Sie ein Kirchengebäude. Sie erkennen sofort, dass es nicht von einer einzelnen sondern von mehreren unterschiedlichen Lichtquellen beleuchtet wird. Ich habe mich als Weißabgleichseinstellung für „Auto“ entschieden.

Die Bilder D und E entstanden am selben Ort. Sie unterscheiden sich durch die senk- und waagrechte Ausrichtung und durch den Weißabgleich. Sie können unterschiedliche Bilder schaffen, indem Sie die Aufnahmebedingungen an einem Standort ändern. Wählen Sie verschiedene Ansätze, um das Ergebnis Ihren ursprünglichen Ideen anzunähern. Auf diese Weise machen Sie neue Entdeckungen, die Ihnen ein neues Potenzial für Ihr fotografisches Schaffen eröffnen.

Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/4 s ●Blende 2.5 ●ISO100 ●EV-0.7 ●Weißabgleich: MANUELL
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/9 s ●Blende 2.5 ●ISO100 ●EV-1.0 ●Weißabgleich: AUTO



Nachtszenen mit sich bewegenden Personen... (Ort: Thailand)

Ich fotografierte den beleuchteten Wat Arun und bezog die Bewegung von Passanten ein. Das Bild erhielt eine Art von Handlung, indem ich dem anorganischen Gebäude einige sich bewegende Passanten hinzufügte.
Um die Bewegung zu erzeugen, verwendete ich ein Stativ, jedoch keinen Blitz. Die Verschlusszeit wurde so ausgewählt, dass die bewegten Elemente als Passanten zu erkennen sind. Menschen bewegen sich jedoch vollkommen unterschiedlich. Daher prüfte ich die Aufnahmen anschließend auf dem Monitor, um die gelungenste Aufnahme zu vollenden.


Sample photo
Aufgenommen mit: GR Digital ●1/2 s ●Blende 3.2 ●ISO100 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: MANUELL
Sample photo
Aufgenommen mit: GR Digital ●1/2 s ●Blende 2.4 ●ISO64 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: AUTO



Landschaftsaufnahmen mit arbeitenden Menschen... (Ort: Peru/Bolivien/Nepal)

Diese Aufnahmen sind an Straßenecken entstanden. Wenn Sie Menschen in Ihre Bilder einbeziehen, wirken sie vertrauter.
Hier habe ich versucht, altertümliche Straßen einer Weltkulturerbestätte sowie in den Anden einzufangen. Um das Ambiente der Stadt und ihrer Bewohner einzufangen, habe ich ein Weitwinkelobjektiv verwendet. Damit die Menschen nicht wie Zwerge wirken, müssen Sie sie aus der Nähe aufnehmen.
Der Kontrast zwischen dem sonnigen und dem schattigen Teil wirkt auf dem Bild wesentlich stärker als mit dem bloßen Auge. Sie müssen jedoch darauf achten, dass der schattige Teil nicht vollständig geschwärzt wird. Wenn Sie bei Gegenlichtaufnahmen befürchten, dass Gesichter zu dunkel geraten, können Sie den Blitz einsetzen.


Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/200 s ●Blende 4.1 ●ISO100 ●EV-1.0 ●Weißabgleich: AUTO
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/189 s ●Blende 3.6 ●ISO100 ●EV-0.7 ●Weißabgleich: AUTO
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/930 s ●Blende 5.1 ●ISO100 ●EV-1.0 ●Weißabgleich: AUTO
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/810 s ●Blende 7.2 ●ISO100 ●EV-1.0 ●Weißabgleich: AUTO
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/68 s ●Blende 2.4 ●ISO64 ●EV-0.0 ●Weißabgleich: MANUELL
Sample photo
Aufgenommen mit: Caplio GX100 ●1/620 s ●Blende 3.5 ●ISO100 ●EV-1.0 ●Weißabgleich: MANUELL

Zurück zum INHALTSVERZEICHNIS Zur Technik für Einsteiger

PAGE TOP