GXR

  • CAMERA UNIT 1 Überdurchschnittliche Schärfe GR Objektiv 1:2,5/50mm MACRO (A12)
  • CAMERA UNIT 2 Überragende universelle Fähigkeiten RICOH Objektiv 2,5-4,4/24-72 mm VC (S10)
  • CAMERA UNIT 3 Volle fotografische Gestaltungsfreiheit RICOH-Objektiv 3,5-5,6/28-300 mm VC (P10)
  • CAMERA UNIT 4 Scharfe Leistung GR Objektiv 2,5/28 mm (A12)
  • CAMERA UNIT 5 16,2 Millionen Bildpunkte Auflösungsvermögen RICOH-Objektiv 3,5-5,5/24-85 mm (A16)

Camera Unit 5



Eine breite Palette von Motiven bewältigen. Das Objektiv 24-85 mm ist ideal für den tagtäglichen Gebrauch

Das Zoomobjektiv hat einen 3,5-fachen Brennweitenbereich 24-85 mm. Probieren Sie die 24 mm für Fotos von weiten Landschaften oder beengten Innenräumen. Eine Einstellung um 35 mm wird oft für Schnappschüsse und Reportagefotos benutzt und vermittelt einen natürlichen Weitwinkeleindruck. Mit 50 mm ähnelt der Bildwinkel dem menschlichen Sichtfeld, und 85 mm liefern einen konzentrierten Ausschnitt. Dieses Objektiv ermöglicht verschiedenartigste Sichtweisen auf die Welt. Nutzen Sie diese Vielseitigkeit für praktisch jedes Motiv des Alltags.

Beispielbildf=52mm 1/45sec F5.6 ISO200 Weißabgleich: Manuell,unverändert

Das Streben nach hoher Auflösung und hohem Kontrast. Hervorragende optische Eigenschaften

Der Objektivaufbau besteht aus 11 Linsen in 9 Gruppen. Dabei kommen drei beidseitig asphärische Linsen sowie Linsen mit hohem Brechungsindex zum Einsatz, wodurch diverse Abbildungsfehler im gesamten Brennweitenbereich wirksam reduziert werden. Ausgezeichnete Auflösung und hoher Kontrast bis in die Bildecken sind das Ergebnis. Ferner sorgen neun gerundete Blendenlamellen für präzise Blendeneinstellungen und ein angenehmes Bokeh.

Beispielbildf=26mm 1/79sec F5.9 ISO200 Weißabgleich: Manuell,unverändert

Die Welt mit etwa 16,2 Millionen Pixel abbilden. Großformatiger CMOS-Sensor

Dieses Aufnahmemodul verwendet einen CMOS-Bildsensor mit dem großen Aufnahmeformat 23,6x15,7 mm. Durch die Atmosphäre und die harmonische Unschärfe, die vom großen Sensor ausgeht, wächst die optische als auch die künstlerische Tiefe Ihrer Bilder. Effektiv ca. 16,2 Millionen Pixel reproduzieren die feinsten Details des aufgenommenen Objekts. In Kombination mit dem Bildverarbeitungsprozessor Smooth Imaging Engine IV entstehen hervorragende Fotos mit fein abgestuften Tonwerten, hoher Auflösung und geringem Rauschen.

Beispielbildf=52mm 1/90 F5.6 ISO200 Weißabgleich: Manuell,unverändert
Beispielbildf=50mm 1/60 F6.8 ISO200 Weißabgleich: Manuell,unverändert

Jede Fotochance nutzen. Raffinierte Aufnahmefunktionen

Mit der ISO-Automatikreihe können Sie drei Bilder mit verschiedenen ISO-Werten aufnehmen. Weil sich Zeit- und Blendeneinstellung dabei nicht ändern, erhält man eine Belichtungsreihe mit gleichbleibender Bewegungsschärfe und Schärfentiefe. Es gibt außerdem eine Funktion zur Beibehaltung der Aufnahme-Einstellungen. Wenn der Auslöser nach der Aufnahme halb eingedrückt bleibt, kann man mit den gleichen Einstellungen (Fokussierung, Belichtung, Weißabgleich etc.) weiterfotografieren. Zum Beispiel ist es bei Porträtaufnahmen wichtig, jede Änderung des Gesichtsausdrucks festzuhalten. Dank der genannten Funktion können Sie sofort reagieren, ohne dass Fokussierung und Belichtungseinstellung neu vorgenommen werden müssen.

Beispiel für automatische ISO-Reihe

ISO400

ISO400

ISO800

ISO800

ISO1600

ISO1600

Größere fotografische Freiheit. Fortschrittliche Funktionen für das Fotografieren und individuelle Anpassen

Bei kontrastreichen Motiven reduziert die Dynamikbereich-Optimierung ausgefressene Spitzlichter und zugelaufene Schatten, indem sie einzelne Bildbereiche korrigiert. In manueller Belichtungseinstellung stehen die Langzeitfunktionen B und T zur Verfügung. Vielfältige Möglichkeiten ergeben sich auch durch fünf besondere Motivfunktionen, Bildeinstellungen in neun Stufen und die My-Settings-Funktion (je sechs Vorgaben-Sets lassen sich in der Kamera und auf der Speicherkarte ablegen).

Beispiel für Dynamikbereich-Optimierung

Vor der Kompensation

Vor der Kompensation

Nach der Kompensation

Nach der Kompensation

Auf einfache Weise Bilder kreieren, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Motivfunktionen

Mit der Wahl eines Motivprogramms erhalten Sie maßgeschneiderte Einstellungen für das jeweilige Motiv und Hauptobjekt. Inbegriffen sind auch die Funktionen Miniaturisierungs-Effekt, Hochkontrast-Schwarzweißfotos, Weichzeichner, Cross-Entwicklung und Spaßkamera-Effekt. Mit ihnen ist der Fotospaß garantiert – aus gewöhnlichen Motiven werden einzigartige Bilder mit besonderer Wirkung.

Hochkontrast-Schwarzweißfotos

Hochkontrast-Schwarzweißfotos

Cross-Entwicklung

Cross-Entwicklung

Für jede Aufnahmemethode und Situation. Vielfältige Scharfstellfunktionen

Das Vergrößern der Monitoranzeige beim Aufnehmen erleichtert das genaue Scharfstellen. Beim Spot-Autofokus kann für die Größe des AF-Felds zwischen normal und punktgenau gewählt werden. Dies ermöglicht, die Schärfe präzise auf eine bestimmte Objektpartie zu legen, insbesondere wenn es unterschiedliche Abstände im AF-Feld gibt. Zur Unterstützung der manuellen Scharfeinstellung dient eine Fokussierhilfe, die Objektkanten und Kontrast verstärkt.

*Das Aufnahmemodul RICOH-Objektiv 3,5-5,5/24-85 mm (A16) hat weder Makrofunktion, Makro-Zielfeld, automatische Makro-Umschaltung noch eine Anzeige der minimalen Entfernung.
Das eingebaute Blitzgerät der Kamerabasis kann nicht benutzt werden, weil am unteren Bildrand eine Verschattung auftreten würde.
Benutzen Sie für Blitzaufnahmen das externe Blitzgerät GF-1.

Weitere Funktionen

Die elektronische Ausrichthilfe kann sowohl die Neigung der Kamera nach links oder rechts als auch das Kippen in Aufnahmerichtung feststellen.
Durch die Möglichkeit, ausschließlich im RAW-Format zu speichern, passen mehr Aufnahmen auf die Speicherkarte.
Hinzufügen von Copyright-Angaben
HD-Videos mit 1280x720 Pixel
  * Für Videoaufnahmen mit Bildgröße 1280x720 Pixel wird die Verwendung einer SD/SDHC-Speicherkarte mit SD-Geschwindigkeitsklasse 6 oder höher empfohlen.

Nach oben

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

PDF-Broschüre GXR