CX6

  • Hohe Bildqualität
  • Ultra-Highspeed-Autofokus
  • Makro und 10,7-faches Zoomobjektiv
  • Aufnahme-funktionen
  • Videofilme und Serienbilder
  • Design und Handhabung

Design und Handhabung

Dank leuchtstarkem LCD-Monitor erscheinen die Bilder scharf und strahlend sowohl beim Aufnehmen wie beim Betrachten.

Flash Playerをダウンロードしてください。 Get ADOBE FLASH PLAYER

Der großflächige, hochauflösende Monitor mit 7,6 cm Diagonale erlaubt weite Betrachtungswinkel und bietet hohen Kontrast für die lebhafte Bildwiedergabe. Die Oberfläche hat eine Fluor-Beschichtung gegen Verschmutzen, eine Hartvergütung zur Vermeidung von Kratzern und eine Anti-Reflex-Beschichtung für besseres Erkennen in heller Umgebung.

Automatische Anpassung der Monitorbeleuchtung anhand der Motivhelligkeit: 
Sehr heller LCD-Monitor mit 1,7-mal höherer Leuchtkraft als bisher.

Automatische Anpassung der Monitorbeleuchtung anhand der Motivhelligkeit:  Sehr heller LCD-Monitor mit 1,7-mal höherer Leuchtkraft als bisher.

Der LCD-Monitor der CX6 bietet eine etwa 1,7-mal größere Helligkeit als beim Vorgängermodell und erleichtert so die Erkennbarkeit insbesondere unter freiem Himmel. Neu ist auch die Möglichkeit der automatischen Anpassung der Monitorbeleuchtung an die Motivhelligkeit.

  • *Zu Rot/Grün/Blau wurden weiße Leuchtpunkte hinzugefügt, sodass sich 1,23 Millionen Subpixel ergeben.
*simulierte Abbildungen

Haupt-Anzeigefunktionen

  • Kalenderansicht
  • Aufnahmeinfo-Anzeigerahmen
  • Bildanzeige mit Histogramm und Detail-Infos
  • Anzeige der heute aufgenommenen Bildzahl

Gitternetz-Anzeige

  • Gitternetz-Anzeige 1
  • Gitternetz-Anzeige 2
  • Gitternetz-Anzeige 3

Schnelles, genaues Ausrichten der Kamera mit der elektronischen Ausrichthilfe.

Die sensorgesteuerte Ausrichthilfe bestätigt per Signalton und Anzeige auf dem Monitor, dass die Kamera genau waagrecht oder senkrecht gehalten wird. Das ist besonders bei Aufnahmen von Landschaften und Gebäuden wichtig.

ohne Ausrichthilfe ohne Ausrichthilfe
mit Ausrichthilfemit Ausrichthilfe

Bis zu 20 Bilder lassen sich mit der Markierungsfunktion kennzeichnen.

Die Markierungsfunktion dient dem sofortigen Anzeigen von bis zu 20 Bildern aus der Menge aller aufgenommenen Fotos. Markierte Bilder lassen sich durch Drücken der Fn-Taste prompt aufrufen. Dies ist nützlich, um abfotografierte Stadt- oder Fahrpläne rasch zu finden oder besonders gelungene Fotos zu kennzeichnen, um sie anderen Leuten zu zeigen.

Kennzeichnen Sie besondere Fotos!

Markieren des Bildes bei der Wiedergabe! Drücken der Fn-Taste, um es direkt anzuzeigen!

※ simulierte Abbildung

Menüwahl mit der ADJ./OK-Taste zügig vornehmen.

Menüwahl mit der ADJ./OK-Taste zügig vornehmen.

Die Adjust/OK-Taste lässt sich mit vier häufig benutzten Funktionen aus dem Aufnahmemenü belegen, wie zum Beispiel Belichtungskorrektur, Weißabgleich und ISO-Empfindlichkeit. Beim Fotografieren gelangt man dann schnell und einfach auf das zugewiesene Einstellmenü.

Eigene Vorgaben für Kamera-Einstellung mit Funktion My Settings.

Eigene Vorgaben für Kamera-Einstellung mit Funktion My Settings.

Wenn Sie häufig benutzte Funktionseinstellungen abspeichern, brauchen Sie zum Abrufen dieser individuellen Kamera-Konfiguration nur das Moduswahlrad auf die entsprechende Position zu drehen. So sind Sie in bestimmten Aufnahmesituationen blitzschnell aufnahmebereit.

Direkter Zugriff auf eine bestimmte Funktion dank Funktionstaste Fn.

Direkter Zugriff auf eine bestimmte Funktion dank Funktionstaste Fn.

Wenn die Fn-Taste vorab beispielsweise mit der Belichtungsspeicherung oder dem Stufenzoom belegt wurde, genügt ein Druck auf diese Taste, um die betreffende Funktion zu aktivieren. So verpasst man keine unerwartet auftauchende Foto-Chance.

WLAN-Verbindung mit Eye-Fi-Karten (X2-Serie)

Eye-Fi

Die CX6 ist mit Eye-Fi-Karten (X2-Serie) kompatibel – dies sind SD-Speicherkarten mit eingebauter Wireless-LAN-Funktion. Damit können Aufnahmen automatisch drahtlos auf einen Computer übertragen oder zu einem Foto-Sharing-Dienst hochgeladen werden. Während der Verwendung einer Eye-Fi-Karte erscheint ein Symbol zur Anzeige des Kommunikationsstatus.

  • *Besuchen Sie für weitere Informationen zu Eye-Fi-Karten die Eye-Fi-Website (http://de.eye.fi).

Weitere Funktionen

Farbwiedergabe von Fotos mit der Weißabgleichskorrektur in der Kamera verändern.

Durch Abstimmen in Richtung Grün, Magenta, Blau und Amber können Sie den Farbeindruck aufgenommener Fotos verbessern oder auch verfremden, je nach Wunsch und Geschmack.

Helligkeit und Kontrast mit der Tonwertkorrektur der Kamera nachträglich korrigieren.

Die Helligkeit bzw. der Kontrast einer Foto-Aufnahme lassen sich automatisch oder manuell korrigieren, ohne dass man einen Computer dafür braucht. Bei der manuellen Korrektur am Histogramm lässt sich das Bild feinstufig verändern, bis es den Erwartungen entspricht.

Natürliche Farben für Hauptobjekt und Hintergrund. Multi-Pattern-Weißabgleichautomatik

In Mischlicht-Situationen (z.B. Innenaufnahmen mit Blitz und Kunstlicht, Motive mit Sonne und Schatten) passt die Multi-Pattern-Methode den Weißabgleich an die Lichtquellen an, die in den verschiedenen Bereichen des Bildes vorherrschen. Die daraus resultierende Farbwiedergabe liegt näher an der menschlichen Wahrnehmung.

Ausgabe in einem für geschäftliche Zwecke nutzbaren Format (mit Ricoh-Druckern kompatibles Dokumentenformat).

Die Ausgabe ist in einem für geschäftliche Zwecke nutzbaren, mit Ricoh-Druckern kompatiblen Dokumentenformat möglich.

  • *Das Design der Rückseite und des LCD-Monitors ist verschieden in Abhängigkeit vom Modell.

Nach oben

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

FAQ nach Produkt