Inside Story

Kreieren einer Verkaufsfläche, in der die Kunden den Spaß an der Fotografie fühlen

Über den gesamten Planungsprozess bezüglich der in Geschäften angezeigten Reklame hinweg, legte Ono sein spezielles Augenmerk auf die Darbietung der Beispielfotos. In den heutigen Kameraverkaufsabteilungen werden zu viele Informationen zu technischen Daten und Sonderfunktionen in den begrenzten Anzeigebereich vieler Produkte aufgelistet, auf eine Art und Weise, die für das Verständnis des Kunden nicht immer hilfreich ist. „Anstatt vieler Worte, denke ich, dass wir die beste Kommunikation anhand der Präsentation von Fotoergebnissen erzielen können. Wir unternahmen eine Konsumentenuntersuchung, um herauszufinden, welche Beispielfotomotive und Anzeigemethoden für den Kunden bei der Wahl einer Kamera am hilfreichsten sind. Das Ergebnis führte zu ‚My Best Photo’, der Idee, Fotos von Anwendern mit Kommentaren auszustellen“, erklärte Ono.

Die Anzeigen vermitteln direkt die Vorzüge der Ricoh-Digitalkameras
Die Anzeigen vermitteln direkt die Vorzüge der Ricoh-Digitalkameras

Der Positionierung der Beispielfotos wurde besonderes Augenmerk gegeben. Auf der neu-entwickelten Anzeigefläche für Ricoh-Digitalkameras, nimmt die Beispielfotodarstellung mehr als 900 mm ein, auf einer Höhe, die für die meisten Kunden gut sichtbar ist und diese dazu ermuntert, die Beispieldrucke jedes Produkts in die Hand zu nehmen und anzuschauen. Bei diesen Fotos handelt es sich nicht um Ausdrucke eines Druckers, sondern um Originalfotos, die eines nach dem anderen als Silberhalogenid-Druck erstellt wurden. „Ich möchte bei den Kunden den Eindruck hinterlassen, dass sie mehr Fotografierspaß durch den Gebrauch dieser Kamera bekommen“, so Ono.

Kameravermietungsdienst nun in Betrieb

Takashi Arai
„Ich möchte Kameras entwickeln, die die
Menschen dazu bringen, die Fotografie
jeden Tag mehr und mehr zu lieben.“
(Takashi Arai)

In der Ricoh-Fotogalerie namens Ring Cube, die sich in Tokio im Bezirk Ginza 4-chome befindet, gibt es nun einen eintägigen Kameraverleihdienst. „Wir haben dieses Programm ins Leben gerufen, da wir dachten, dass wenn Kunden die Möglichkeit haben, eine Ricoh-Kamera mit auf die Straße zu nehmen und dort Fotos zu schießen und sie anschließend das Ergebnis sehen, sie den Kauf dieser Kamera eher in Betracht ziehen“, erklärte Takeuchi. „Ich glaube, dass das Aufnehmen von Fotos mit einer Digitalkamera schon Teil unseres täglichen Lebens geworden ist. Hoffentlich möchten die Kunden jederzeit eine CX4 in der Hand haben“, fügte er hinzu in der Andeutung, dass er sich noch mehr Werbekampagnen mit Anwenderteilhabe in der Zukunft wünsche.

RING CUBE

Takashi Arai vom Planungsbüro hatte das Folgende zu seinen zukünftigen Ambitionen zu sagen: „Ich möchte weiterhin Digitalkameras entwickeln, die zum einen mit ihrer Reaktionsfähigkeit verhindern, dass keine Aufnahmegelegenheit verpasst wird und die zum anderen über kreative Funktionen verfügen, die den Spaß am Aufnehmen von Fotos weiterhin erhöhen.“
Wir hoffen Sie freuen sich weiterhin auf die Evolution der CX-Serien.

Nach oben

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

PDF-Broschüre CX4

Product