CX4

Hilfreich: Diese Kamera ermöglicht tolle Fotos auf einfache Weise

"Gute Fotos zu machen muss nicht schwer sein." Schöne Erinnerungsbilder einfach durch Drücken des Auslösers.

Person? Landschaft? Nahobjekt? Die CX4 findet es heraus.
Automatische Motivprogrammwahl (S-AUTO)

Mit der automatischen Motivprogrammwahl genügt es, den gewünschten Bildausschnitt festzulegen. Die Kamera identifiziert den erfassten Motivtyp, wie zum Beispiel Porträt, Sport, Nachtporträt, Landschaft, nächtliche Szene oder Makroaufnahme, und wählt selbsttätig die am besten dazu passenden Einstellungen. So erhalten Sie schnell und einfach perfekt abgestimmte Fotos.

Porträt

PorträtPorträt

Makro-Modus

Makro-ModusMakro-Modus

Landschaft

LandschaftLandschaft

NachtmodusNachtporträt

Nachtporträt

NachtporträtNachtmodus

SportSport

Motivprogramme stellen Ihnen auf einfache Weise verschiedene Aufnahmetechniken bereit, die auf bestimmte fotografische Situationen spezialisiert sind. Neu bei der CX4 ist die "Mehrbildfunktion für Nachtlandschaften". Wählen Sie aus insgesamt elf Motivfunktionen einschließlich des beliebten "Tiere".

Mehrbildfunktion für Nachtlandschaften NEU

Die Kamera fügt automatisch und präzise eine Serie von Hochempfindlichkeits-Aufnahmen zusammen, um das Bildrauschen zu reduzieren, das gewöhnlich beim Fotografieren unter schwacher Beleuchtung auftritt. So entstehen wunderbar klare Fotos von Nachtmotiven aus freier Hand ohne Stativ.

Mehrbildfunktion für Nachtlandschaften

Haustiere

Blitzgerät, AF-Hilfslicht und Signaltöne sind abgeschaltet, um Tiere nicht zu verängstigen. So lässt sich das natürliche, possierliche Verhalten eines Haustiers besser aufnehmen. Zudem kann die Kamera das Gesicht einer Katze erkennen und darauf scharfstellen.

  • *Der Verwacklungsausgleich ist nicht in allen Aufnahmesituationen gewährleistet.

Haustiere

Porträt

Gesichter werden automatisch erkannt und Scharfeinstellung, Belichtung und Weißabgleich darauf abgestimmt.

Diskreter Modus

Der neue Modus schaltet unabhängig von anderen Einstellungen Blitzgerät, AF-Hilfslicht und Tonsignale ab, so dass man beim Fotografieren in Museen, Kirchen usw. nicht unangenehm auffällt.

Nachtporträt

Personen (geblitzt) und nächtlicher Hintergrund werden im Foto sichtbar.

Sport

Für scharfe Aufnahmen von Menschen oder Fahrzeugen in schneller Bewegung.

Landschaft

Hilfreich für eindrucksvolle Aufnahmen

Zoom-Makro

Die Funktion optimiert automatisch die Brennweite, wodurch das Objekt größer als mit normaler Makro-Funktion aufgenommen wird.

Schräg-Korrektur

Schrägaufnahmen von rechteckigen Objekten wie Info-Tafeln oder Geschäftskarten werden so entzerrt, als wären sie genau von vorne fotografiert worden.

Hohe Empfindlichkeit

Erleichtert das Fotografieren in schlecht beleuchteter Umgebung. Auch das Monitorbild wird aufgehellt.

Textmodus

Erleichtert das Abfotografieren von Texten wie zum Beispiel Notizzettel oder die Schrift auf einer Wandtafel. Die Aufnahmen werden in Schwarzweiß abgespeichert.

Unterstützung für kreatives Fotografieren.
Frei wählbare Ziele für Autofokus und Belichtungsmessung

Egal, ob eine Aufnahme mit oder ohne Makro-Funktion entsteht: Die Zielfelder für Autofokus und Belichtungsmessung können gemeinsam oder getrennt frei im Bildfeld verschoben werden. Dies ist besonders nützlich mit fest ausgerichteter Kamera, wie zum Beispiel bei Stativaufnahmen.

Frei wählbare Ziele für Autofokus und Belichtungsmessung
*simulierte Abbildungen

→

Frei wählbare Ziele für Autofokus und Belichtungsmessung

 

Natürliche Farben für Hauptobjekt und Hintergrund.
Multi-Pattern-Weißabgleichautomatik

Es kann schwierig sein, in Mischlicht-Situationen (z.B. Innenaufnahmen mit Blitz und Kunstlicht, Motive mit Sonne und Schatten) einen passenden Weißabgleich zu finden. Die Multi-Pattern-Methode passt den Weißabgleich an die Lichtquellen an, die in den verschiedenen Bereichen des Bildes vorherrschen, und bewirkt so eine bessere Farbwiedergabe als eine Mittelwert-Einstellung für das ganze Bild.

Weißabgleich: Automatik Passender Weißabgleich für das Hauptobjekt. Der Hintergrund ist zu warmfarbig.
Weißabgleich: Automatik
Passender Weißabgleich für das
Hauptobjekt.
Der Hintergrund ist zu
warmfarbig.

→

Weißabgleich: Multi-Pattern-Automatik Optimaler Weißabgleich für Hauptobjekt als auch Hintergrund.
Weißabgleich: Multi-Pattern-Automatik
Optimaler Weißabgleich für Hauptobjekt als auch
Hintergrund.

 

Schnelles, genaues Ausrichten der Kamera.
Elektronische Ausrichthilfe

Die sensorgesteuerte Ausrichthilfe bestätigt per Signalton und Anzeige auf dem Monitor, dass die Kamera genau waagrecht oder senkrecht gehalten wird. Das ist besonders bei Aufnahmen von Landschaften und Gebäuden wichtig.

mit Ausrichthilfe
mit Ausrichthilfe

ohne Ausrichthilfe
ohne Ausrichthilfe

Bis zu 20 Bilder lassen sich kennzeichnen.
Markierungsfunktion

Die Markierungsfunktion dient dem sofortigen Anzeigen von bis zu 20 Bildern aus der Menge der aufgenommenen Fotos. Markierte Bilder lassen sich durch Drücken der Taste Fn prompt aufrufen. Dies ist nützlich, um abfotografierte Stadt- oder Fahrpläne rasch zu finden oder besonders gelungene Fotos zu kennzeichnen, um sie anderen Leuten zu zeigen.

Markierungsfunktion
* simulierte Abbildungen

Nach oben

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

PDF-Broschüre CX4