CX4

Festhalten: Blitzschnelles Reaktionsvermögen, um den richtigen Moment

"Davon muss ich ein Foto haben." Fotografische Gedankenblitze nach eigenen Vorstellungen umsetzen.

Großzügiger Brennweitenbereich vom Weitwinkel bis zum langen Tele.
10,7faches Zoomobjektiv 28-300 mm

Das "Retracting Lens System" von Ricoh ermöglichte das Einpassen des 10,7fachen Zoomobjektivs in eine nur 29,4 mm tiefe Kamera, die man leicht bedienen und immer bei sich haben kann. Dieses Objektiv kommt mit vielfältigen Motivsituationen bestens zurecht. Mit der Tele-Einstellung holt die Optik weit Entferntes heran, während die kurzen Brennweiten das Fotografieren in engen Räumen mit begrenztem Abstand zwischen Kamera und Objekt erlauben oder die Weite einer Landschaft einfangen. Die Möglichkeit, gute Bilder mit hoher ISO-Empfindlichkeit aufzunehmen, macht unverwackelte Fotos mit langen Brennweiten noch leichter.

Platzsparendes Einfahren des Objektivs.

Das "Retracting Lens System" von Ricoh ermöglichte das Einpassen des 10,7fachen Zoomobjektivs in eine nur 29,4 mm schmale Kamera.

[Ruheposition]
[Ruheposition]
[Weitwinkel]
[Weitwinkel]
[Tele]
[Tele]
  • *Bei der von Ricoh entwickelten Methode werden beim Einfahren des Objektivs Linsengruppen aus dem Strahlengang herausgeschwenkt.

Platzsparendes Einfahren des Objektivs.

Bequemes Anwählen des gewünschten Bildwinkels.
Stufen-Zoom und Auto-Resize-Zoom

Mit der stufigen Zoomverstellung kann die Brennweite auf acht vorgegebene Werte eingestellt werden (28, 35, 50, 85, 105, 135, 200 und 300 mm entsprechend Kleinbildformat). Über die längste Objektiv-Brennweite 300 mm hinaus erreicht man mit dem vierstufigen digitalen Auto-Resize-Zoom den maximalen Zoomfaktor 61,0x (entspricht 1710 mm* Kleinbild-Brennweite). Dabei entstehen Bilder mit 5, 3 oder 1 Mio. Pixel oder VGA-Auflösung. Anders als beim Digital-Zoom, der den Bildausschnitt auf eine bestimmte Größe hochrechnet, wird beim Auto-Resize-Zoom der Ausschnitt unverändert ohne Beeinträchtigung der Bildqualität gespeichert.

  • *Bild mit VGA-Auflösung (640x480 Pixel)
  • *Der Auto-Resize-Zoom arbeitet nur bei Bildgrößen-Einstellung auf 10M 4:3F oder 10M 4:3N.

Diese Autofokusfunktion folgt automatisch dem anvisierten Objekt, damit es stets scharf und richtig belichtet ist, unabhängig davon in welchem Moment das Foto ausgelöst wird. Dieses Feature ist ideal für Aufnahmen von spielenden Kindern oder Haustieren, aber auch für Bilder von Blumen und anderen Objekten, wenn es auf den sorgfältig gewählten Bildaufbau ankommt.

Scharfeinstellung: AF mit Objektverfolgung
*Simulierte Abbildung

Die Kamera kümmert sich mit ihrem vielseitigen Autofokus-System
um die perfekte Scharfeinstellung.

Der Autofokus der CX4 stellt schnell und sicher scharf – unabhängig von der Art des Objekts oder dem Bildaufbau. So geht keine Aufnahmechance verloren.

Multi-Autofokus auf erkannte Gesichter

Multi-Autofokus auf erkannte Gesichter

Erkennt die Kamera Gesichter*, werden diese von der automatischen Scharfeinstellung bevorzugt. Gleichzeitig stimmt die Kamera die Belichtung und den Weißabgleich darauf ab und liefert somit schönere Fotos von Menschen.

  • *Die Gesichter von bis zu acht Personen können erkannt werden.
  • *Die Gesichtserkennung ist nicht in allen Aufnahmesituationengewährleistet.

Muiti-Messfeld AF

Die Kamera entscheidet sich nach Analyse des Motivs für fünf Fokussierabstände und macht eine schnelle Bildserie, wobei sie auf die verschiedenen Entfernungen scharfstellt. Besonders nützlich ist diese Funktion bei geringer Schärfentiefe und in der Tiefe gestaffelten Objekten, wie zum Beispiel bei Nahaufnahmen von Blumen. Im Nachhinein kann man sich das Bild mit der gewünschten Schärfelage aussuchen.

  • *Simulierte Abbildung
  • *Die in Serie aufgenommenen Fotos werden gemeinsam in einer MP-Datei abgespeichert. Eine solche Multi-Picture-Datei enthält eine Gruppe zusammengehöriger Einzelbilder. Mit der Ricoh CX4 kann man Einzelbilder aus der MP-Datei extrahieren und als separate JPEG-Dateien speichern.

Vor-AF

Vorfokussierung Die Kamera folgt der Objektbewegung mit der Schärfe, bereits bevor der Auslöser angedrückt wird. Dies beschleunigt die Auslösereaktion der Kamera, weil im Auslösemoment der Autofokus kaum noch oder gar nicht mehr tätig werden muss.

Page Top

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support

PDF-Broschüre CX4