CX1

Foto-Vergnügen: Mehr Spaß mit Kreativ-Funktionen

Das Foto-Vergnügen ist greifbar. Sie werden die CX1 am liebsten jeden Tag dabeihaben.

Die Kamera entscheidet sich nach Analyse des Motivs für sieben Fokussierabstände und macht eine schnelle Bildserie, wobei sie auf die verschiedenen Entfernungen scharfstellt. Besonders nützlich ist diese Funktion bei geringer Schärfentiefe und in der Tiefe gestaffelten Objekten, wie zum Beispiel bei Nahaufnahmen von Blumen. Im Nachhinein kann man sich das Bild mit der gewünschten Schärfelage aussuchen.

  • * Die Bilder solcher Aufnahmeserien werden zusammen als MP-Datei abgespeichert. Mit der Ricoh CX1 kann man die Einzelbilder aus der MP-Datei extrahieren und als separate JPEG-Dateien speichern.

Multi-Target-Autofokus
* simulierte Abbildung

(1) Die Kamera wählt automatisch sieben Motivbereiche zum Fokussieren aus.

(2) Schnelle Bildserie aus sieben Aufnahmen, wobei sich die Scharfeinstellung ändert.

(3) Die Aufnahme mit der gefälligsten Fokussierung kann ausgesucht werden.

  • * Die Bilder solcher Aufnahmeserien werden zusammen als MP-Datei abgespeichert. Mit der Ricoh CX1 kann man die Einzelbilder aus der MP-Datei extrahieren und als separate JPEG-Dateien speichern.
  • *Mit der beigefügten Software „Irodio Photo & Video Studio“ lassen sich MP-Dateien auf einem PC betrachten (das Betriebssystem Mac OS wird nicht unterstützt).
  • *Die Software VM-1 zum Betrachten von MP-Dateien auf Macintosh-Computern kannhier heruntergeladen werden.

Zeigen Sie Individualität.
Quadratische Aufnahmen im Seitenverhältnis 1:1

Das von klassischen 6x6-Mittelformatkameras bekannte quadratische Aufnahmeformat stellt eine interessante Variante bei der Bildgestaltung dar und lässt sich gut für Foto-Blogs einsetzen.

Brennweite 32 mm, 1/73 s, Blende 3,6, ISO 100, EV +1,3, Weißabgleich: Multi-Pattern-Automatik
Brennweite 32 mm, 1/73 s, Blende 3,6, ISO 100, EV +1,3, Weißabgleich: Multi-Pattern-Automatik

Auf Anhieb das gewünschte Bild anzeigen.
Markierungsfunktion

Mit der Markierungsfunktion können Sie bis zu drei Bilddateien für die prompte Wiedergabe auswählen. Dies ist beispielsweise auf einer Reise nützlich, um abfotografierte Stadt- oder Fahrpläne bei Bedarf direkt mit der Taste Fn aufzurufen.

Wählen Sie die Aufnahme des Stadtplans!
* simulierte Abbildung

Helligkeit und Kontrast nachträglich verändern.
Tonwertkorrektur mit der Kamera

Die Korrektur erfolgt durch das Verschieben der Punkte unterhalb des Histogramms.
Die Korrektur erfolgt durch das Verschieben der Punkte unterhalb des Histogramms.

Die Helligkeit bzw. der Kontrast einer Foto-Aufnahme lassen sich automatisch oder manuell korrigieren, ohne dass man einen Computer dafür braucht. Bei der manuellen Korrektur am Histogramm lässt sich das Bild feinstufig verändern, bis es den Erwartungen entspricht.

Vor der Tonwert-Korrektur
Vor der Tonwert-Korrektur

Nach Optimieren von Helligkeit und Kontrast mittels Tonwert-Korrektur
Nach Optimieren von Helligkeit und Kontrast mittels Tonwert-Korrektur

Foto-Farbwiedergabe mit der Kamera korrigieren.
Weißabgleich-Korrektur

Korrigiert wird durch das Verschieben des Punktes innerhalb des Koordinatenfelds.
Korrigiert wird durch das
Verschieben des Punktes innerhalb des Koordinatenfelds.

Durch Abstimmen der Grün-, Magenta-, Blau- und Amber-Töne können sie den Farbeindruck aufgenommener Fotos verbessern oder auch verfremden, je nach Wunsch und Geschmack.

Vor der Weißabgleich-Korrektur
Vor der Weißabgleich-Korrektur

Blau
Blau

Grün
Grün

Magenta
Magenta

Amber
Amber

Veränderungen können für jeden Farbton vorgenommen werden

Weitere Wiedergabefunktionen

Von Foto-Aufnahmen lassen sich mit der Kamera Bildausschnitte herstellen.


( Fotos beschneiden)
Automatische Bilddrehung für bequemeres Betrachten von Hochformat-Aufnahmen.
( Automatische Bilddrehung bei Wiedergabe)

Weitere Funktionen

Überbelichtete Partien des Bildes blinken in Schwarz.
( Anzeige überbelichteter Partien )
Ausgabe in einem für geschäftliche Zwecke nutzbaren Dokumentenformat.
( Mit Ricoh-Druckern kompatibles Druckformat )

nach oben

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support