CX1

Authentisch: Fotos, wie man sie sich vorstellt

Nehmen Sie sogar Motive auf, die bisher kaum fotografisch darstellbar waren

Es ist kann schwierig sein, sehr kontrastreiche Motive aufzunehmen. Mit der Funktion zur Erhöhung des Dynamikumfangs nimmt die CX1 in schneller Folge zwei unterschiedlich belichtete Fotos auf und erzeugt durch Verschmelzen der jeweils am besten belichteten Bereiche eine optimale Aufnahme. Der so erfasste Dynamikbereich entspricht bis zu 12 EV (Blendenstufen) und enthält nahezu alle sichtbaren Helligkeitsnuancen von den Schatten bis zu den Lichtern.

  • *Verglichen mit anderen Aufnahmefunktionen dauert der Aufnahmevorgang relativ lang, weshalb auf das ruhige Halten der Kamera zu achten ist.

Normale Aufnahme
Normale Aufnahme

Weitere Details!


Doppelbelichtungsfunktion erhöht den Dynamikumfang
Doppelbelichtungsfunktion erhöht den Dynamikumfang

"Hast Du das gesehen?!" Der entscheidende Moment ist kostbar, aber er wartet nicht. Mit den fortschrittlichen Serienfunktionen, die durch den neuen CMOS-Sensor möglich wurden, lassen sich vier bis 120 Bilder in der Sekunde aufnehmen.

Bildsequenzen von Objekten in Bewegung. Sehr schnelle Bildserien mit etwa vier Bildern pro Sekunde bei voller Auflosung

Mit der Serienfunktion entsteht bei gedrückt gehaltenem Auslöser in schneller Folge ein Bild nach dem anderen. Bei voller Bildauflösung (Pixelzahl) sind Bildraten mit etwa 4 Bildern pro Sekunde möglich.

  • *Die erreichbare Bildfrequenz ist abhängig von den Aufnahmebedingungen, dem Speicherkarten-Typ, dem Speicherkarten-Zustand etc.

Sehr schnelle Bildserien mit etwa vier Bildern pro Sekunde bei voller Auflosung

Fangen Sie den Höhepunkt ein.
Aufnahmefunktion M-Serie Plus

Mit dieser Funktion werden im Moment des Auslöser-Loslassens je nach gewählter Option entweder 30 Bilder der vorangegangenen Sekunde (Bildfrequenz 30 B/s) oder 30 Bilder der vorangegangenen zwei Sekunden (Bildfrequenz 15 B/s) abgespeichert. Mit der CX1 ist der entscheidende Augenblick "im Kasten".

  • *Die Bildgröße ist fest auf N1728 (2M) eingestellt.
  • *Die Bilder solcher Aufnahmeserien werden zusammen als MP-Datei abgespeichert. Mit der Ricoh CX1 kann man die Einzelbilder aus der MP-Datei extrahieren und als separate JPEG-Dateien speichern.


Bildserien mit rasantem Tempo.
Ultra-High-Speed-Serienfunktion mit 120 Bildern pro Sekunde

Die CX1 nimmt mit ihrer Ultra-High-Speed-Serienfunktion in der Sekunde nach dem Auslöserdrücken 120 Bilder auf (Bildfrequenz 120 B/s). Oder 120 Bilder in den zwei Sekunden nach Drücken des Auslösers (Bildfrequenz 60 B/s).

  • *Die Bildgröße ist fest auf N640 (VGA) eingestellt.
  • *Die Bilder solcher Aufnahmeserien werden zusammen als MP-Datei abgespeichert. Mit der Ricoh CX1 kann man die Einzelbilder aus der MP-Datei extrahieren und als separate JPEG-Dateien speichern.
  • *Mit der beigefügten Software „Irodio Photo & Video Studio“ lassen sich MP-Dateien auf einem PC betrachten (das Betriebssystem Mac OS wird nicht unterstützt).
  • *Die Software VM-1 zum Betrachten von MP-Dateien auf Macintosh-Computern kannhier heruntergeladen werden.

Hochgeschwindigkeits-Autofokus (High-Speed-AF)
stellt schnell aufs Objekt scharf

Durch die Verwendung eines weiterentwickelten AF-Algorithmus erreicht die CX1 eine bedeutend erhöhte AF-Geschwindigkeit gegenüber dem Vorgängermodell. Dank der schnell reagierenden CX1 verpassen Sie nicht den entscheidenden Moment einer Objektbewegung.

Hochgeschwindigkeits-Autofokus (High-Speed-AF) stellt schnell aufs Objekt scharf

  • *Werte gemäß Messbedingungen von Ricoh ermittelt

In die Welt der kleinen Dinge eintauchen.
Makro-Aufnahmefunktionen bis 1 cm

Mit Nahaufnahmen von Blumen, Insekten und ähnlichen Objekten kann man Details sichtbar machen, die sonst unbemerkt blieben. Die kürzeste Brennweite* erlaubt die Annäherung bis auf 1 cm an das Objekt. Mit Tele-Makro-Einstellung * liegt die Nahgrenze bei 25 cm.

  • *dabei beträgt die effektive Brennweite 32 mm bzw. 200 mm (KB-Vergleichswerte)

Makro aus 1 cm Abstand
Makro aus 1 cm Abstand

Tele-Makro aus 25 cm Abstand
Tele-Makro aus 25 cm Abstand


So nah können Sie herangehen.
Monitoranzeige der minimalen Aufnahmedistanz

Monitoranzeige der minimalen Aufnahmedistanz
* simulierte Abbildungen

Die für die aktuelle Zoomeinstellung gültige Nahgrenze lässt sich auf dem Monitor anzeigen (Mindestabstand zwischen Objekt und Objektiv-Vorderkante).

Unterstützung für die kreative Fotografie.
Frei wählbares Ziel für Autofokus und Belichtungsmessung

Egal, ob eine Aufnahme mit oder ohne Makro-Funktion entsteht: Die Zielfelder für den Autofokus und die Belichtungsmessung können gemeinsam oder getrennt frei im Bildfeld verschoben werden. Dies ist besonders nützlich mit fest ausgerichteter Kamera, wie zum Beispiel bei Stativaufnahmen.

Frei wählbares Ziel für Autofokus und Belichtungsmessung
* simulierte Abbildungen

Frei wählbares Ziel für Autofokus und Belichtungsmessung

Vier Reihenautomatik-Funktionen erzeugen Bildvarianten mit einer Auslösung

Reihenautomatik für Fokussierung

Diese Funktion nimmt automatisch eine Serie von fünf Bildern auf, bei denen sich die Scharfeinstellung im gewählten Intervall ändert. Für die Fokussierdifferenz ist oder einstellbar.

Automatische Reihen für Bildfarben, Belichtung und Weißabgleich

Die CX1 automatisiert das Aufnehmen von Bildvarianten für verschiedene Bildeigenschaften. Die Bildfarben-Reihenautomatik erzeugt zusätzlich zum normalen Farbbild eine Aufnahme in Schwarzweiß und eine im nostalgischen Sepia-Ton. Weiterhin können automatische Reihen mit unterschiedlicher Bildhelligkeit oder mit verschiedenem Weißabgleich aufgenommen werden. Diese Funktionen geben mehr Sicherheit bei schwierigen Motiven oder laden zum Experimentieren ein.

Farbe
Farbe

Schwarzweiß
Schwarzweiß

Sepia
Sepia

Weitere Aufnahmefunktionen

Durch Schrägaufnahme verzerrte Rechteck-Objekte können automatisch so korrigiert werden, als wären sie frontal fotografiert worden.
( Perspektive-Korrektur )
Die Funktion für Aufnahmen mit kleinster Blende erzeugt Fotos mit großer Schärfentiefe.
( Aufnahme mit kleinster Blende )
Die Stärke des Blitzlichts manuell korrigieren.
( Blitzbelichtungskorrektur )
Bildanzahl und Zeitabstand für Selbstauslösung wählen.
( Benutzerdefinierbarer Selbstauslöser )

nach oben

Sprache wählen

Zur ersten Seite für Digitalkameras in der gewünschten Sprache wechseln

Support